Die Weihnachtsferien sind seit einer Woche vorbei und Schulhund James war nicht ein einziges Mal in der Schule!

Was ist los? Warum kommt er nicht?



Der arme James hat sich beim Toben im Garten an der rechten Vorderpfote eine Kralle ausgerissen. Das ist nicht nur eine blutige Angelegenheit, sondern auch überaus schmerzhaft. Der arme Kerl!

Er muss regelmäßig zum Tierarzt, am Anfang täglich, inzwischen nur noch alle zwei Tage. Obwohl die Behandlung einer solchen Verletzung sehr schmerzhaft ist, hat er die Tortur relativ gefasst über sich ergehen lassen. Er hat zwar immer wieder gezuckt, aber sonst war er friedlich. Ein Maulkorb war nicht nötig.

Die Wunde verheilt gut und der Tierarzt ist mit der Entwicklung sehr zufrieden. Der Verbandswechsel ist inzwischen Routine und dürfte nicht mehr weh tun.

Der Tierarzt kann nicht verstehen, warum James trotzdem immer wieder zuckt. Die Erklärung ist ganz einfach: James ist entsetzlich kitzelig an seinen Pfoten!

Wenn die Heilung weiter so gut verläuft, kommt James im Laufe der nächsten Woche auch wieder in die Schule, allerdings in Socken.

Seichter

  • 1_Ex1_Ex1_Ex
  • 2_Ex2_Ex2_Ex
  • 3_Ex3_Ex3_Ex
  • 4_Ex4_Ex4_Ex
  • 5_Ex5_Ex5_Ex